Urlaub buchen

Tipps gegen kalte Füße

Welche Frau kennt das nicht, kalte Füße zu haben? Auch das Aufdrehen der Heizung oder die dicksten Socken helfen dann nicht! Hier einige Tipps, wie “frau” das Problem in den Griff bekommt!

Was hilft gegen kalte Füße?

Laut Statistik leiden 8 von 10 Frauen an kalten Füßen, während Männern das Problem so gut wie gar nicht bekannt ist. Was die Gründe dafür sind, konnte bis heute noch nicht eindeutig geklärt werden. Mit Sicherheit jedoch kann gesagt werden, dass Frauen normalerweise weniger Körpermasse und Muskeln haben und dadurch weniger Wärme produzieren. Zuerst versorgt der Körper immer alle wichtigen Organe mit Wärme und für Hände und Füße bleibt dann meist nicht mehr viel übrig! Normalerweise sind kalte Füße und Hände harmlos, doch wer das ganze Jahr über daran leidet, der sollte einen Arzt konsultieren. Es wäre möglich, dass eine arterielle Durchblutungsstörung vorliegt. Sollte das nicht der Fall sein, dann könnten vielleicht diese Tipps helfen:

Gerne geben wir Ihnen im Wellnessurlaub im Vinschgau noch weitere wertvolle Tipps!

arrow_backZurück zur Übersicht
Facebook Instagram Twitter Blog
Kalender
Kalender
* Pflichtfeld

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.