Relax Spa Award
Die besten Hotels Südtirol
Hot Deal 8=6 4=3

Ganz schön sportlich: Aktivurlaub in Südtirol

Dolce Vita Hotel Jagdhof

Während andere noch am Frühstückstisch sitzen, stehen Sie schon auf dem Gipfel? Für alle, die es sportlich mögen, sind die DolceVita Hotels in Südtirol das ideale Reiseziel. Rund um die fünf familiengeführten Hotels im Vinschgau und im Meraner Land erstreckt sich ein riesiger Abenteuerpark: Die alpine Natur!

Kaum eine Landschaft bietet so viele Freizeitmöglichkeiten. Tosende Flüsse, tiefe Wälder, schwindelerregende Schluchten und ebensolche Gipfel sorgen für Spannung pur. 300 Sonnentage versüßen Ihnen den Action Urlaub. Also, nichts wie raus an die frische Luft! Wir verraten Ihnen, wohin.

5 Geheimtipps für Ihren Aktivurlaub in Südtirol

  1. Kiten am Reschensee
    Was, Sie waren noch nie Kitesurfen? Während der Aktivferien in den DolceVita Hotels haben Sie die Möglichkeit, diese Trendsportart auszuprobieren. Schließlich ist es immer spannend, Neues zu lernen! Vom DolceVita Hotel Jagdhof aus erreichen Sie den Reschensee nach ca. 50 Fahrtminuten. Der See im oberen Vinschgau ist ein beliebtes Ausflugsziel, nicht zuletzt weil in der Mitte des Sees ein „versunkener“ Kirchturm steht und der Postkartenidylle eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Im Sommer verwandelt sich der Reschensee in einen beliebten Kitespot – die Windverhältnisse sorgen für perfekte Bedingungen! Die Kiteschule Reschen, „Proboarder“, bietet von Mai bis September mehrmals wöchentlich Einsteigerkurse. Hartgesottene Actionurlauber können im kühlen Reschensee übrigens auch baden gehen – die Wassertemperatur steigt allerdings selten über 16 Grad.

  2. Sonnenaufgangswanderung auf den Spieler (2080 m)
    Klar, Wanderziele gibt es in Südtirol viele! Aber nur wenige sind so einfach erreichbar und so vielfältig wie jene im Wandergebiet Meran 2000. Die Gipfel eignen sich – allen voran der „Spieler“ (2080 m) – wunderbar für Sonnenaufgangswanderungen. Vom Parkplatz am Gasthaus Falzeben in Hafling aus geht es über die Maiser Alm zum Kreuzjöchl und auf den Spieler. Auf der Bank beim Gipfelkreuz können Sie sich ausruhen und zusehen, wie die Welt langsam erwacht und die Sonne aufgeht.
    Der Abstieg erfolgt über die Waidmannalm und die Meraner Hütte zurück nach Falzeben. Insgesamt dauert die mittelschwere Wanderung ca. 4 Stunden. Stirnlampe nicht vergessen! Klingt doch nach einem guten Einstieg in Ihre Aktivferien, oder?

  3. Paragleiten & Action for Kids am Watles
    Sie verbringen Ihren Action Urlaub in einem der DolceVita Hotels im Vinschgau – also bei uns im DolceVita Hotel Jagdhof, im Preidlhof Luxury DolceVita Resort, im Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort oder im Feldhof DolceVita Resort? Dann ist der Erlebnisberg Watles ein wunderbares Ausflugsziel für einen Tagesausflug! Ein 1500 m² großer Spielesee samt Diamantengrotte und Kneippbach, eine Erlebnisrutsche, MountainCarts und eine 3D-Bogensportanlage begeistern Kids. Wagemutige buchen einen Sprung vom Hochplateau rechts der Bergstation – mit Gleitschirm natürlich! Nach 1150 Höhenmetern und unvergesslichen Momenten landen die Piloten auf der Wiese in der Talsohle beim Dorf Schleis.

  4. Rafting auf der Etsch & auf der Passer
    Sie lieben Wassersport? Dann nichts wie rein ins Boot, schließlich liegen Südtirols beste Wildwasser-Hotspots gleich in der Nähe. Beim Rafting erkunden Sie Südtirols Landschaft von einer ungewöhnlichen Perspektive aus. Gleichzeitig trainieren Sie Kraft und Koordination. Mit einem großen Gummiboot für bis zu sechs Personen geht es entlang der Flüsse Etsch oder Passer in Richtung Süden; dabei ist Teamgeist gefragt! Gesteuert wird das Boot von einem ausgebildeten Guide. Die recht flache Etsch eignet sich insbesondere für Familien. Wer mehr Action möchte, bucht eine Raftingabfahrt auf der wilden Passer bei Südtirol Rafting Expedition in Saltaus.

  5. Mountainbiken in Naturns
    Lust auf kilometerlange Singletrails – wahlweise durch eine steppenähnliche Berglandschaft (Sonnenberg) oder durch den tiefen Nadelwald (Nörderberg)? Dann auf nach Naturns! Das Dorf im Vinschgau gilt, gemeinsam mit dem etwas weiter nördlich gelegenen Latsch, als Eldorado für Mountainbiker. Beide Talseiten, Sonnen- und Nörderberg, sind von MTB-Wegen durchzogen. Beliebte Ziele sind etwa der Lupo Trail, der Fontana Trail oder der Ötzi Trail der Bike Highline Merano.

Wir wünschen Ihnen einen aufregenden Aktivurlaub in Südtirol!


Bildquelle © DolceVita Hotel Jagdhof

arrow_backZurück zur Übersicht
Facebook Instagram Twitter Blog
Kalender
Kalender
* Pflichtfeld

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.

See you soon! See you soon!

Liebe Gäste und Freunde des Jagdhofs,

die Sicherheit von uns allen steht jetzt mehr denn jemals zuvor an erster Stelle und es ist gerade jetzt wichtig, zusammenzuhalten, um bald wieder zusammensein zu können. 

Wir sind ab dem 26. Dezember bis 06. Jänner 2021 für die Weihnachtsliebhaber wieder geöffnet. Wer bereits auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, dem empfehlen wir unsere einzigartige Gutscheinwelt!

Mit dem 19. März 2021 starten wir mit der gewohnten Herzlichkeit und Lässigkeit in die Sommersaison.

Frühbucher aufgepasst: Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub innerhalb 31.12.2020 und zahlen Sie bereits 80% des Urlaubs an, so erhalten Sie eine Ermäßigung von 10% auf den Logispreis.

From Piris with love -
Martin und Ruth mit Hannes und Julian
und unser einzigartiges Team

close