Relax Spa Award

Ferien für einen Tag: Day Spa in Südtirol

Dolce Vita Hotel Jagdhof

Lust, einen Tag den Alltag abzustreifen? Den Kopf wieder freizubekommen? Dann buchen Sie doch einfach ein One Day Spa! In den großzügigen Wellnesswelten der DolceVita Hotels können Sie den Trubel hinter sich lassen. Untertauchen in Jacuzzis, Weitblicken in Infinitypools und Loslassen in der Sauna – das hört sich doch gut an, oder?

Im Hotel angekommen, schalten Sie am besten als erstes Ihr Handy aus. Dann kuscheln Sie sich in Ihren flauschigen Bademantel, schlüpfen in die Badeslipper, nehmen Ihren Wellnesskorb und ab in die Sauna! Je nach Wunsch können Sie diverse Arrangements buchen und im Hotel frühstücken, sich am Nachmittagsbuffet bedienen oder ein mehrgängiges Gourmetabendessen genießen. Für den ultimativen Luxustag empfehlen wir Ihnen, schon vor Ihrem Besuch alle gewünschten Massagen oder Kosmetikbehandlungen zu reservieren. Neben den großzügigen Wasser- und Saunawelten, bieten die schönen Ruheräume und mediterranen Gärten viel Raum zum Kuscheln und um zu sich zu kommen.

Day Spa in Südtirol: 5 Tipps von den DolceVita-Saunaexperten

Unsere DolceVita-Saunaexperten haben einige Tipps für das Day Spa in Südtirol parat:

1) Drei Saunagänge zu je drei Phasen
Jeder Saunagang sollte aus einer Wärme-, Abkühlungs- und Ruhephase bestehen. Duschen Sie vor dem Saunagang lauwarm und trocknen Sie sich gut ab. Dann geht’s in die Sauna. Im Anschluss empfiehlt sich etwas Bewegung und dann eine Abkühlung im kalten Becken, in der kalten Dusche oder im Schneeraum. Entspannen Sie sich in der Ruhephase auf unseren Relax-Liegen im Innen- oder Außenbereich. Pro Besuch sind bis zu drei Saunagänge empfehlenswert.

2)  Ruhen & Trinken
Nehmen Sie sich genügend Zeit für die Ruhephasen, machen Sie mindestens 20 Minuten Pause – besser mehr. Zwischen den Saunagängen sollten Sie viel Wasser, lauwarme Tees oder frischgepresste Säfte trinken. Planen Sie für Ihren Day Spa in Südtirol am besten den ganzen Tag ein – von frühmorgens bis abends! Stress hat in der Sauna keinen Platz.

3) Essen
Vor und nach dem Saunagang (ca. +/- 2 Stunden) sollten Sie gar nichts essen bzw. nur sehr leichte Snacks zu sich nehmen, wie etwa Obst oder Salat. Der Grund: Die Hitze der Sauna verlangt Ihrem Körper so einiges ab; wenn gleichzeitig die Verdauung auf Hochtouren laufen muss, dann muten Sie Ihrem Körper zu viel zu. Beim Day Spa in Südtirol können Sie beispielsweise erst ausgiebig brunchen, dann etwas spazieren gehen oder lesen und zwei Stunden später den Wellnessbereich besuchen.

4) Late Night Spa & Spezialaufgüsse
In allen fünf DolceVita Hotels finden regelmäßig Spezialaufgüsse statt, z.T. auch abends. Fragen Sie am besten gleich an der Rezeption des Spa-Bereichs nach, zu welchen Uhrzeiten die Showaufgüsse beginnen. Vom Relaxaufguss in der Altholzsauna bis hin zum Joghurt-Peeling in der Dampfsauna ist beim One Day Spa in den DolceVita Hotels alles dabei!

5) Erkunden Sie das Skyspa
In welchem DolceVita Hotel auch immer Sie Ihren One Day Spa verbringen – steuern Sie das Skyspa an! Alle fünf DolceVita Hotels haben in den vergangenen Jahren neue Wellnesswelten auf dem Dach gebaut, meist mit viel Glas, Stahl und einem traumhaften Blick auf die umliegenden Berge. Das „Sky Spa Mountain View“ im DolceVita ALPIANA RESORT in Völlan bei Lana ermöglicht Endlosblicke auf die Berge, ebenso wie die Skysauna im Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort in Naturns. Das Roof Top Skyspa in unserem DolceVita Hotel Jagdhof haben wir 2019 ganz neu eröffnet, Mittelpunkt ist der Infinitypool. Im Luxury DolceVita Resort Preidlhof ist ebenfalls der Infinity-Sportpool auf dem Dach Höhepunkt aller Wellnessfreuden.

Bildquelle © DolceVita Hotel Jagdhof

arrow_backZurück zur Übersicht
Facebook Instagram Twitter Blog
Kalender
Kalender
* Pflichtfeld

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.