Urlaub buchen

Familienurlaub in Südtirol: Die schönsten AVS-Hütten für Eltern und Kinder

Einmalige Abenteuer für die Kinder, bleibende Eindrücke für die Eltern: Das verspricht der Familienurlaub in Südtirol! Familienreisen in die nördlichste Provinz Italiens sind deshalb so beliebt, weil es hier einfach ist, auf Tuchfühlung mit der Natur zu gehen.

Einfache Wanderwege, interessante Themenwege und kinderfreundliche Hütten sorgen für entspannte Ferien mitten in den Bergen. Dabei hat jedes Südtiroler Tal seinen ganz eigenen Reiz: Die „bleichen“ Dolomiten verzaubern Bergsteiger im Westen Südtirols, traumhafte Hochplateaus die Urlauber im Meraner Land und mächtige Gipfel jene, die sich für den Vinschgau entscheiden.

Was raschelt dort im Gebüsch? Wie duftet der Wald?

Inmitten der alpinen Welt erwacht Entdeckerlust und Spieltrieb der kleinen Feriengäste. Alles ist ganz anders, als in der Stadt! Hinter jedem Stein, hinter jedem Baum gibt es Spannendes zu entdecken. Was raschelt im Gebüsch? Wie duftet der Wald? Pfeift dort tatsächlich ein Murmeltier? Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt ist Abenteuerspielplatz und Klassenzimmer. Abseits von einem straffen Freizeitprogramm und fern von Bildschirmen sammeln Kinder – und auch Eltern – wertvolle Erfahrungen. Damit ist der Familienurlaub in Südtirol nicht nur entspannend, sondern auch noch lehrreich!

Familienreisen nach Südtirol: „Base-Camp“ im DolceVita Hotel

Die DolceVita Hotels im Vinschgau und im Meraner Land sind allesamt beliebte „Base-Camps“ für die Familienreisen nach Südtirol. Sowohl vom Sport & Spa DolceVita Hotel Jagdhof in Latsch aus, als auch vom Feldhof DolceVita Resort und dem Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof aus, lässt sich das Wandergebiet Texelgruppe entdecken – ganz ohne langwierige Anfahrt. Das gilt auch für jene Familien, die im DolceVita ALPIANA RESORT nächtigen. Für die ALPIANA-Gäste liegen auch noch der stille Deutschnonsberg und das urige Ultental nur um die „Ecke“. Für welches Sie sich auch entscheiden – die DolceVita Familienhotels sind immer eine gute Wahl!

Abenteuer für die ganze Familie: Ausflugsziel AVS-Hütten

Ein besonders reizvolles Ausflugsziel sind die vielen AVS-Hütten inmitten einer wildromantischen Naturkulisse. Die einzelnen Hütten sind sehr echte Erlebnisorte für Familien. Ganz besonders jene, die an der Initiative „Mit Kindern auf Hütten“ teilnehmen. Initiiert wurde diese vom Alpenverein Südtirol in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen und dem Deutschen Alpenverein. Die teilnehmenden Betriebe bieten Verpflegung, die auch Kindern gerecht wird und eine Gastlichkeit, in der die Familie im Mittelpunkt steht. Die familienfreundlichen Hütten sind an einer Plakette zu erkennen.

Wer seinen Familienurlaub in Südtirol verbringt und gerne mit Kindern im Gebirge unterwegs ist, sollte die folgenden AVS-Hütten unbedingt einmal „erwandern“. Familienreisen nach Südtirol können Sie natürlich das ganze Jahr über unternehmen. Die ideale Wanderzeit ist jedoch von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Schon im Frühsommer und auch im Herbst bieten sich vielfältige Tourenmöglichkeiten für die ganze Familie!

Drei familienfreundliche AVS-Hütten im Vinschgau und im Meraner Land

Die wichtigsten Hüttenregeln im Überblick

Bildquelle © Philip Reiterer

arrow_backZurück zur Übersicht
Facebook Instagram Twitter Blog
Kalender
Kalender
* Pflichtfeld

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.