Urlaub buchen

Bauchschmerzen nach dem Essen

Sie kennen das? Der Magen schmerzt und rumort nach dem Essen und deshalb verzichten Sie auf das eine oder andere Lebensmittel.

Aber nicht immer ist diese Enthaltsamkeit sinnvoll. Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) müsste nach der Menge an verkauften, glutenfreien Produkten eine regelrechte Volkskrankheit sein. Aber tatsächlich leiden weniger als 1% der Bevölkerung tatsächlich an Zöliakie. Das soll nun nicht heißen, dass alle anderen sich die Bauchschmerzen nur einbilden. Sicher nicht. Es kann aber andere Gründe geben wie Stress oder hektisches Essen, das Bauchschmerzen nach dem Essen auslösen. Deshalb bevor Sie auf gewisse Lebensmittel verzichten, lassen Sie sich eine ärztliche Diagnose aufstellen.
Hier zwei Arten von Unverträglichkeiten: Zöliakie- und Laktose-Intoleranz

arrow_backZurück zur Übersicht
Facebook Instagram Twitter Blog
Kalender
Kalender
* Pflichtfeld

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.