Weil Ihre Sicherheit unsere Herzensangelegenheit ist!

Dolce Vita Hotel Jagdhof

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Uns Piris liegt die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter sehr am Herzen und wir spezialisieren uns im Bereich Desinfektion und Sicherheit, schulen unsere Mitarbeiter, um so Ihren Urlaub im Jagdhof sorgenfrei zu ermöglichen.

In Zeiten wie diesen schätzen wir es umso mehr, dass sich der Jagdhof fernab vom Städtetrubel und inmitten der Apfelgärten rund um das kleine Dörchen Latsch befindet.
Umgeben von Natur und der einzigartigen Vinschgauer Berglandschaft findet man hier ruhige Orte und Plätzchen zum Entspannen und Verweilen.

Was bedeutet die Reisewarnung für Tirol für meinen Südtirol-Urlaub?
Für Südtirol-Urlauber gibt es zur Zeit keine Einschränkungen bei der Einreise nach Italien sowie bei der Wiedereinreise nach Deutschland. Das deutsche Auswärtige Amt hat für das österreichische Bundesland Tirol eine Reisewarnung ausgesprochen. Südtirol als italienische Provinz ist davon nicht betroffen.

Wie ist die aktuelle Situation in Südtirol?
Der Urlaub in Südtirol ist derzeit im Rahmen der allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsregeln uneingeschränkt möglich. Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in Südtirol finden Sie auf der Webseite der Südtiroler Landesverwaltung. Die Daten werden laufend vom Südtiroler Sanitätsbetrieb und der Agentur für Bevölkerungsschutz aktualisiert.

Kann ich über Österreich nach Südtirol einreisen?
Die Einreise mit dem PKW über Österreich ist nach wie vor möglich. Die Reisewarnung gilt nicht für die Durchreise (Transit) durch Österreich. Die Durchreise sollte nach aktuellem Kenntnisstand direkt erfolgen. Zwischenstopps und Tankstopps können, sofern notwendig an Tankstellen & deren Shops laut dem Deutschen Auswärtigen Amt eingelegt werden.
Es wäre jedoch empfehlenswert, vor der Einreise nach Österreich in Deutschland oder bei Abreise in Italien zu tanken sowie die notwendige Autobahnvignette zu erwerben. Wir empfehlen außerdem, die Buchungsbestätigung vom Jagdhof ausgedruckt mit sich zu führen.

Kann ich in Österreich Zwischenstopps einlegen?
Nach derzeitiger Kenntnis empfehlen wir in Österreich nur sofern dringend notwendig einen Zwischenstopp einzulegen.
Wenn Sie sich vor der Einreise nach Deutschland in einem Risikogebiet aufgehalten haben (außer Tankstopps), müssen Sie sich in der Regel nach der Einreise in Deutschland unmittelbar an ihren Zielort begeben, sich dort häuslich absondern bis ein negatives Corona-Testergebnis vorliegt und das negative Testergebnis den zuständigen Behörden, i.d.R. Gesundheitsamt, auf Anforderung nachweisen und sich per E-Mail oder Telefon bei der für Sie zuständigen Behörde, i.d.R. Gesundheitsamt am Wohnort/Unterkunft melden. Das gilt nicht, wenn jemand nur durch ein Risikogebiet durchgereist ist und sich dort nicht aufgehalten hat.

Gibt es Behinderungen an der deutsch-österreichischen Grenze oder an der italienisch-österreichischen Grenze?
Die Grenzen sind uneingeschränkt passierbar. 

Hygiene im Jagdhof

Sie können sich auf uns verlassen!

  • Jagdhof-Team: All unsere Mitarbeiter werden in den nächsten Wochen speziell im Bereich Hygiene und Desinfektion geschult – ebenfalls werden sie auf Antikörper getestet und tägliche Temperaturkontrollen durchgeführt.
  • Zimmer & Suiten: Ihr Zimmer wird vor Ihrer Anreise und nach Ihrer Abreise komplett grundgeneigt & desinfiziert.
  • Pre Check-In: Bequemes Einchecken bereits von zu Hause aus. Auf Wunsch hinterlegen wir die Schlüsselkarten für unsere Gäste bereits an der Rezeption.
  • Wellness & Spa: All unsere Wellnessbereiche werden regulär geöffnet
    - Hitze & Feuchtigkeit in der Sauna töten das Virus 
    - Chlor in den Pools tötet das Virus ebenfalls
  • Sorgenfrei essen: Buffets sind regulär geöffnet – allerdings mit noch mehr Hygiene und Sicherheit: Ausschließlich am Buffetbereich ist es bis auf Weiteres Pflicht, einen Nasen-und Mundschutz zu tragen. Wir machen es uns jedoch sehr gerne zur Aufgabe, Ihnen das komplette Frühstück und die Jause am Nachmittag an den Tisch zu servieren oder für Sie ein Picknick an einem unserer Kraftplätze im Wald zu organisieren. Weiteres werden sich genügend geschulte Mitarbeiter direkt am Buffet um Sie kümmern und Sie dort bedienen. Das Abendessen können Sie wie gewohnt gemütlich an Ihrem Tisch genießen und auch hier bedienen unsere geschulten Mitarbeiter Sie direkt am Buffet.
  • Mehr Platz: Um Mindestabstände einhalten zu können, füllen wir unsere Ruheräume mit weniger Liegen, sowie das Restaurant mit weniger Tischen.
    Glücklicherweise haben wir so immer noch genug Platz für alle, da all unsere Bereiche sehr großzügig gestaltet sind!
  • Premium Room Service: Selbstverständlich servieren wir Ihnen gegen einen kleinen Aufpreis alle Speisen und Getränke auf Wunsch gerne auch auf Ihr Zimmer. 
  • Allgemeine Hygienemaßnahmen: Wir verwenden ausschließlich antibakterielle und desinfiziernde Reinigungsmittel, statten unser Hotel mit ausreichend Desinfektionsspendern aus und schulen uns und unsere Mitarbeiter in diesen Bereichen. 
  • Persönliche Hygiene: Sehr gerne erhalten Sie bei Ihrer Anreise einen Mundschutz von uns. Allerdings wurde die Mundschutzpflicht für unsere Gäste aufgehoben, solange ein Abstand von 1 Meter zu fremden Personen eingehalten werden kann.
Moderner & großzügiger Speisesaal
Wir Piris sind für Sie da!
Es war für uns schon immer sehr wichtig, mit unseren Gästen persönlich in Kontakt zu stehen! Sollten Sie daher weitere Fragen oder Anliegen zu Ihrem Urlaub in Südtirol haben, sind wir jederzeit gerne für Sie da und geben Ihnen selbstverständlich weitere Informationen über unsere Gesundheits- und Hygienemaßnamen, sowie der aktuellen Situation und Enticklung in Südtirol.
Facebook Instagram Twitter Blog
Kalender
Kalender
* Pflichtfeld

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.