Frühbucherbonus - Unser Jubiläumsspecial 2019

holen Sie sich sensationelle Ermäßigungen auf Ihren Urlaub

Forcella di Forcola

Kurzübersicht

Distanz 53 km
Höhenmeter 1.390 m
Fahrzeit 4:30 h
Kondition
Uphill
Downhill

Tourmonate

Juni, Juli, August, September

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Verlauf: Umbrail Pass (CH) - Bocchetta di Forcola - Valle Forcola - Lago di Cancano - Passo di Fraéle - Val Mora - Sta. Maria. Da wir über die Schweizer Grenze fahren bitte den Ausweis nicht vergessen!!

Wir starten die Tour unter dem Umbrail Pass u. radeln uns bis zur Passhöhe ein, wo wir dann rechts auf einen Trail, der uns zur Bocchetta di Forcola hinauf bringt, abbiegen. Vorbei an alten Stellungen aus dem ersten Weltkrieg queren wir ein Geröllfeld. Nun beginnt der Trailzauber auf einer Höhe von 2768 m. Zuerst über eine aufgelassene Militärstraße, die dann als Trail der Extraklasse weiter führt. Nach einer Einkehr am Lago die Cancano fahren wir über das Val Mora wieder nach Sta. Maria zum Ausgangspunkt zurück. Wer diese Tour übernimmt, wird sie nie vergessen, sollte aber keine Höhenangst und sicher auf Trails sein!!

Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.