Südtirols
Wander-Erlebnisse

Almenwanderungen und Waalwege

Der Westen Südtirols ist einzigartig. Einzigartig was das Wetter betrifft und einzigartig was die vielen Wandermöglichkeiten in allen Höhenlagen angeht: “Zu jeder Jahreszeit finden Sie hier geeignete Wanderziele. Sonnenverwöhnte Waalwege im Frühling und Herbst auf der Sonnenseite des Vinschgaus und gut ausgebaute Wanderwege in höheren Lagen im Sommer, um der Hitze des Tals zu entfliehen”, verspricht Wanderexperte im Jagdhof, Martin “Piri” Pirhofer.

Welche Almwanderungen und Waalwege die allerbesten sind, lässt sich Piri nicht entlocken. “Sicherlich gibt es bei uns im Vinschgau viele Highlights. Aber was gefällt und was nicht, ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Das hängt von der eigenen Kondition, von der Trittsicherheit und den persönlichen Vorlieben ab. Deswegen suchen wir immer das Gespräch mit unseren Gästen, um die richtigen Wandertipps abgeben zu können.”

Um einen Eindruck der vielfältigen Wandermöglichkeiten im Vinschgau zu kriegen, können Sie in unseren Wandervorschlägen stöbern.

Almenwanderungen und Waalwege Almenwanderungen und Waalwege Almenwanderungen und Waalwege

Tarscher Alm in Latsch im Vinschgau
Tarscher Alm in Latsch im Vinschgau

Active & Genuss Alm Latscher Alm, 1715m in Latsch
geöffnet von Ende Mai bis Mitte Oktober
Der Sessellift bringt Wanderer und Biker bequem in das Wander & Bikeparadies der Active & Genuss Almen Tarscher & Latscher Alm. Von dort gibt es viele Möglichkeiten für zahlreiche Wander- und Hochgebirgstouren sowie Biketouren.

Active & Genuss Alm Tarscher Alm, 1940m in Tarsch
geöffnet von Ende Mai bis Mitte Oktober
Die Tarscher Alm ist eine der schönstgelegenen Almen im Vinschgau. Mit dem Sessellift geht es von Tarsch aus direkt in das Wander & Bikegebiet der Active & Genuss Almen Tarscher & Latscher Alm. Die urige Tarscher Alm lädt zu typischen Südtiroler Spezialitäten ein und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wander-und Gipfeltouren sowie Biketouren.


Soyalm im Martelltal
Soyalm im Martelltal

Lyfi Alm, 2165m im Martelltal
geöffnet von Ende Mai bis Mitte Oktober
Die Lyfi Alm liegt idyllisch inmitten des Stilfserjoch Nationalparks, im hinteren Martelltal. Bequem über den Forstweg Nr. 8, vom Parkplatz Enzian, erreicht man die Alm in ca. 45 Minuten, ebenso wie über viele andere Panorama-Wanderwege.

Soy Alm, 2072m im Martelltal
geöffnet von Anfang Juli bis Ende September
Vom Unterhölderle auf dem Weg Nr. 4 durch den Lärchenwald erreicht man die idyllische Soyalm in ca. 1,5 Stunden.

Göflaner Alm, 1826m in Göflan
geöffnet von Juni bis Anfang Oktober
Von Göflan (737 m), fährt man mit dem Auto auf einer asphaltierten Bergstraße bis zum Haselhof (1.574m). Von dort kann man in ca. 1,5 Stunden über den Wanderweg Nr. 2 ohne größere Steigungen bis zur Göflaner Alm (1.826m) wandern.


Marzoner Alm in Kastelbell
Marzoner Alm in Kastelbell

Marzoner Alm, 1600m in Kastelbell
geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober
Mit dem Auto fährt man auf den Kastelbeller Nördersberg bis zum Parkplatz „Alte Säge“. Von dort beginnt die leichte halbstündige Wanderung auf dem Forstweg Nr. 7.

Freiberger Alm, 1674m in Kastelbell
geöffnet von Mitte Mai bis Anfang Oktober
Mit dem Auto fährt man auf den Kastelbeller Nördersberg bis zum Parkplatz „Alte Säge“. Von dort beginnt die einfache 40-minütige Wanderung auf dem Wanderweg Nr. 3A bis zur Freiberger Alm.

Latschiniger Alm, 1936m in Kastelbell
geöffnet von Anfang Juni bis Ende September
Schöne Alte Alm am Nörderberg oberhalb von Kastelbell und Tschars. Zu erreichen ist die Alm ab dem Parkplatz „Alte Säge“ auf Weg Nr. 3.

Almen im Vinschgau
Almen im Vinschgau

Alt Alm – Tomberger Alm, 1841m in Kastelbell
geöffnet von Mitte Mai bis Mitte Oktober
Auf dem Tscharser Nörderberg  geht es mit dem Auto bis zum Parkplatz Schartegg am Tomberg und von dort auf dem Weg Nr. 4 und weiter auf Weg Nr. 18A bis zur Alt Alm.

Zirmtal Alm, 2114m in Kastelbell
geöffnet von Mitte Mai bis Mitte Oktober
Alm auf dem Tscharser Nörderberg, vom Parkplatz Schartegg am Tomberg geht es auf Weg Nr. 4 und weiter auf Weg Nr. 18A steil hoch bis zur Zirmtal Alm mit dem idyllischen Zirmtaler See.

Stierberg Alm, 2106m in Kastelbell
geöffnet von Juni bis Mitte September
Ausgangspunkt der Wanderung auf die Stierberg Alm ist Trumsberg auf dem Kastelbeller Sonnenberg. In ca. 2 Stunden erreicht man die Alm.

Almenwanderung im Vinschgau
Almenwanderung im Vinschgau

Mausloch Alm, 1835m in Naturns
geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober
Über Naturns, beim Sportplatz, geht es auf den Nördersberg hinauf bis zum Parkplatz Kreuzbrünnl. In ca. 2,5 Stunden erreicht man über eine Forststraße die Mausloch Alm.

Naturnser Alm, 1910m in Naturns
geöffnet von Mitte Mai bis Mitte Oktober
Mit dem Auto gelangt man auf den Naturnser Nörderberg bis zum Parkplatz Kreuzbrünnl. Zu Fuß erreicht man in ca. 1 Stunde die Naturnser Alm.

Zetn Alm, 1747m in Naturns
geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober
Mit dem Auto fährt man am Naturnser Nörderberg bis zum Parkplatz Kreuzbrünnl. Von Kreuzbrünnl steigt man über den Weg Nr. 5A zur idyllisch gelegenen Zetn Alm auf.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.