Schlanders: Vetzan - von einsamen Almen und verlassenen Bergbauernhöfen

Kurzübersicht

Distanz 9 km
Höhenmeter 600 m
Gehzeit 4:30 h
Kondition

Tourmonate

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Von Vetzan (zw. Latsch und Schlanders) über getreerten Güterweg mit dem Fahrzeug bis zur Hofstelle Tappein (1400 m / Parkmöglichkeit). Von der Hofstelle zu Fuß weiter auf Weg Nr. 7 in nordöstlicher Richtung bis zur Tappeiner Alm (2040 m). Nun auf schmalen Steigen in östlicher Richtung über die Bergkuppe zur Vetzaner Alm (1990). Ab dieser Quote in steilem Abstieg über die Hofruine Mittereben bis zur ebenfalls aufgelassenen Hofstelle Patsch( 1370 m). Von Patsch auf ebenem Forstweg in westlicher Richtung zurück zum Ausgangspunkt Tappein.

Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.