Stammgästewoche im Jagdhof 17.03. - 24.03.2018

From Piris with love! In dieser Woche nehmen wir uns extra viel...

Wellness im Jagdhof - wohltuende Bäder

Umgeben von duftenden Kräutern, Südtiroler Blumen sowie warmen Dampf, der sich angenehm auf die Haut legt... Schwebend in wohltuendem Wasser, können alle Muskeln endlich einmal richtig entspannen! Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie In unseren Dolce Vita Hotel Jagdhof wohltuende Bäder für Körper und Geist!

Wirkungsvolle Bäder im Wellnessurlaub im Vinschgau genießen

Da beim Baden die Schwerkraft wirkt, können sich die Muskeln ausruhen und Verspannungen werden gelöst. Die angenehme Wärme des Badewassers durchdringt den ganzen Körper und sorgt für eine gute Durchblutung und einen inneren Ausgleich. Da der Körper selbst aus 75 % Wasser besteht, werden die Bewegungen bis in das Zentrum des Körpers geleitet und es können auch die Gelenke und Knochen positiv beeinflusst werden. Über die Haut, dem größten Sinnesorgan des Menschen, können Stoffe aus dem Badewasser durch die Haut in den Körper eindringen, gleichzeitig werden durch die Haut Gift- und Schlackstoffe ausgeschwemmt. Egal ob Sie auf der Suche nach Entspannung sind oder das Bad aufbauend oder anregend sein soll, ein Wellnessbad kann wahre Wunder wirken!

Dolce Vita Badezusätze

Erst durch das Hinzufügen von Badezusätzen, erzielt ein Bad seine gesamte Wirkung. Als Badezusatz eignen sich verschiedene Kräuter, Erden, Salze oder ätherische Öle. Kräuter können bereits als Badezusatz gekauft oder als Tee aufgekocht und dann dem Badewasser hinzugefügt werden. Im Dolce Vita Hotel Jagdhof finden Sie einige attraktive Düfte und Kräuter für Ihr Badevergnügen: das Wacholderbad entschlackt und aktiviert den Körper, entspannend und beruhigend wirkt ein Melissenbad, das Salbeibad wärmt und reinigt und gegen Entzündungen und für entspannende Stunden sorgt das Thymian- und Lavendelbad. Tauchen Sie ein in die Welt der Düfte und genießen Sie erholsame Bäder, um Ihren Körper und Geist im Wellnessurlaub im Vinschgau etwas Gutes zu tun!

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.