Tag der Romantik am 10. Oktober 2015

In Vinschgau, direkt an der „Alpinen Straße der Romanik“, wird am 10. Oktober der Tag der Romanik veranstaltet. und die Eintritte sowie Führungen in den 28 Kapellen, Klostern, Kirchen und Burgen, die aus dem Mittelalter stammen, sind an diesem Tag kostenlos. Zudem können Shuttlebusse und öffentliche Verkehrsmittel gratis genutzt werden. 

Mit dabei am Tag der offenen Tür ist beispielsweise auch in Niederlana die Dreiapsidenkirche St. Margareth. Dieses Gotteshaus erhielt der Deutsche Orden 1214 von Kaiser Friedrichs II. als Geschenk, der sogleich hier u. a. Lebensabschnitte der Heiligen Margereth in Bildern festhielt. Oberhalb von Prissian befindet sich die Kirche St. Jakob Grissian, die lt. der Weiheinschrift 1142 errichtet wurde. In diesem Bethaus können aus der Zeit vom 13. und 14. Jahrhundert biblische Geschichten in Form von Fresken bewundert werden. Ein weiterere religiöse Kulturstätte in Müstair ist das Kloster St. Johann. Besonders gut erhalten sind hier die Wandmalereien aus dem 12. Jahrhundert herum, die ebenfalls künstlerisch qualitativ hochwertig sind. Auch durch der "Säulenfresser & Stifterin“-Sonderausstellung finden Führungen statt. In Glurns, das seit 1304 urkundlich genannt wird und in den Alpen die kleinste Stadt darstellt, kann neben einer Stadtführung ein authentischer Herbstmarkt besucht werden. Über Burgeis befindet sich der Benediktinerstift Marienberg. Ab dem 12. Jahrhundert führen hier Mönche ein Leben nach den Leitsätzen des Heiligen Benedikts. Bewundert werden können hier u. a. die Klosteranlage und die mit Fresken ausgestattete Krypta am Hang. Diese und noch weitere religiöse Kulturstätten können am Tag der Romanik besichtigt werden.

Zwischen neun und zehn Uhr öffnen die ersten historischen Bauten ihre Pforten, während um 17 Uhr die letzten den Tag der Romanik beenden.  Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden unserer schloss- und burgenreichen Region! 

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.