Familienhitwochen

15.07. - 12.08.18 - Kinder bis zum 8. Geburtstag kostenlos!

Spargelzeit in Kastelbell im Vinschgau

Im Nachbardorf Kastelbell beginnt ab Mitte April bis Ende Mai die Spargelzeit. Um Sie von der Qualität des Vinschgauer Spargels zu überzeugen, werden Sie ab dem 28. April von den Gastwirten des Dorfes zum kulinarischen Event, der  11. Spargelzeit in Kastelbell eingeladen.

Die Spargeln werden auf den Feldern des Köfelguthofs von Pohl Martin angebaut.

In der Zeit zwischen dem 18. April und dem 26. Mai findet jeden Dienstag eine Spargelführung mit Weinverkostung mit Spargelbauer Martin Pohl am Köfelgut statt. Zusätzlich wird jeden Mittwoch eine Weinverkostung am Rebhof und jeden Freitag am Köfelgut angeboten.

Events der Spargelzeit:

Am Freitag, den 28. April 2017 „wandern“ Sie ab 18.00 Uhr von Gasthaus zu Gasthaus und verköstigen kleine Spargelgerichte, begleitet  von den Spargelweinen der Winzer aus der Gegend.

Kosten:  € 75, pro Person inkl. Transfer – Anmeldung bis zum 20. April im Tourismusbüro Latsch erforderlich.

Am Samstag, den 06. Mai 2017 findet von  8.00 – 14.00 Uhr ein großer Frühlingsmarkt am Hauptplatz von Kastelbell statt, der Lust aufs „Garteln“ macht. Andreas Modery präsentiert auf einer Genussinsel verschiedenste lokale Köstlichkeiten.

Am Freitag, den 19. Mai 2017 startet um 17.00 Uhr eine Führung durch die Spargelfelder mit Martin Pohl vom Köfelgut. Anschließend findet eine Lesung - ein Streifzug rund um das Thema Spargel- mit passend servierten Spargelgerichten statt.

Am Sonntag den 21. Mai 2017 ab 10.00 Uhr beginnt  das Konzert der Musikkapelle Kastelbell mit Spargelhäppchen und Spargelwein am Dorfplatz.

In Südtirol werden die Spargeln meistens mit der leckeren Bozner Sauce zubereitet. Auf diese Weise können Sie die Spargeln  zu Hause auch auf typische Südtiroler Art servieren:

Rezept Bozner Sauce

Zutaten für 4 Personen:

  • 15 Stangen weißer Spargel
  • 20 g Butter
  • etwas Salz
  • etwas weißer Pfeffer
  • 2 EL Weißwein
  • 3 Scheiben Schinken

Bozner Sauce:

  • 3 gekochte Eier
  • 1 EL Senf
  • 150 ml Olivenöl
  • 2 EL heiße Fleischsuppe
  • 1 EL Schnittlauch + Petersilie
  • 1 EL Weißweinessig
  • 2 EL Mayonnaise

Zubereitung:

Die Spargelstangen schälen und holzige, angetrocknete Enden abschneiden. Spargel für 20 Minuten im Salzwasser mit Butter, Weißwein und einer Prise Salz kochen lassen.

Für die Sauce die gekochten Eier hacken,  den Essig, Senf, Olivenöl, Fleischsuppe, Petersilie und Mayonnaise mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spargeln mit dem Schinken und der Bozner Sauce anrichten.

Wir wünschen gutes Gelingen ;-) und guten Appetit!

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.