Stammgästewoche im Jagdhof 17.03. - 24.03.2018

From Piris with love! In dieser Woche nehmen wir uns extra viel...

Sealamorkt - Allerseelenmarkt in Glurns

Die kleinste Stadt einmal ganz groß! Jedes Jahr am 02. November, dem Allerseelentag – ein katholischer Feiertag, findet in Glurns im oberen Vinschgau, der kleinsten Stadt Südtirols, der traditionelle „Sealamorkt“ – Allerseelenmarkt statt.

Dieser Markt ist einer der größten im gesamten Alpenraum. Zahlreiche Händler aus dem ganzen Land Südtirol und noch weitere präsentieren dort ihre Waren, welche von Bekleidung bis hin zu Lebensmitteln reichen. Die ganze Stadt Glurns verwandelt sich an diesem Tag in einen großen Marktplatz, Besucher aus ganz Südtirol, ja sogar aus den benachbarten Ländern Schweiz und Österreich strömen zu diesem besonderen Ereignis. Natürlich ist der Sealamorkt auch für Urlaubsgäste eine tolle Attraktion, hier finden sie typische Südtiroler Spezialitäten wie Würste, Speck, Käse, Wein… und dazu Bekleidung, Lederwaren und Handwerkliches aus dem Tal. Zusätzlich gibt es viele Gastrostände, welche heiße Kastanien, Most und Glühwein anbieten.
Früher wurde auf dem Sealamorkt in Glurns hauptsächlich Vieh gehandelt, wobei heutzutage nur mehr einige wenige Schafe und Ziegen zu finden sind. Der Markt wird heute auch vielfach dafür genutzt, um soziale Kontakte zu pflegen, indem man jede Menge Bekannte, Freunde und neue Leute trifft und dabei miteinander essen, trinken und plaudern kann.

Besuchen Sie doch diesen traditionellen Allerseelenmarkt in Glurns am 02. November und versuchen Sie so viel wie möglich bei den verschiedensten Marktständen zu feilschen ;-)

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.