Stammgästewoche im Jagdhof 17.03. - 24.03.2018

From Piris with love! In dieser Woche nehmen wir uns extra viel...

Schokolade, ja bitte!

Sie versuchen bereits seit längerem auf Schokolade und Chips zu verzichten, aber nehmen trotzdem nicht ab? Kein Wunder! Sie dürfen naschen! Sie müssen sogar!
Warum der Zeiger auf der Waage sich einfach nicht bewegt, könnte an Folgendem liegen:

Viele setzen sich das Ziel abzunehmen und reduzieren einfach die Mahlzeiten.
Notieren Sie sich eine Woche lang, was Sie wann essen und Sie werden auf unbewusste Essgewohnheiten stoßen. So können Sie dann Ihre individuelle Abnehm-Strategie entwickeln. Wie jeder weiß, ist unregelmäßiges Essen ungesund. Man sollte tagsüber mehrere kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen, als am Abend eine XXL-Portion. Denn so arbeitet der Körper den ganzen Tag auf Spar- Modus und schnappt sich abends alle verfügbaren Kalorieren, um diese für schlechte Zeiten in den Fettzellen zu lagern. Ein weiterer wichtiger Punkt ist es, sich nicht zu hohe Ziele zu setzen. Besser kleine Etappenziele zu stecken wie 5 Kilo als gleich 25 Kilo, so ist auch die Abbruchgefahr kleiner. Viel trinken ist sehr wichtig, aber bitte beachten Sie, dass Sie nicht nur Säfte, Smoothies oder Limonade trinken. Denn diese enthalten jede Menge Kalorien versteckt. Steigen Sie besser auf Wasser oder Tee um. Sie sollten in der Abnehmphase auch nicht zu streng mit sich sein. Stellen Sie keine Verbote auf, denn wir wissen, wie verlockend es ist, Verbote zu brechen. Gönnen Sie sich einfach einmal pro Woche bewusst etwas zum Schlecken. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie diesen Moment. Es lohnt sich.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.