Kaffeepause in der strahlenden Sonne

Die Temperaturen steigen, die Terrassen der Bars werden vorbereitet. Die Lust auf frische Luft wird immer größer. Was gibt es Schöneres als mit der Freundin ein Pläuschchen in der Sonne zu genießen? Einfach abschalten und die Frühlingssonne auf der Haut tanken.

Aber was nützt die herrliche Umgebung wenn der Kaffee nicht schmeckt? Wir sind es gewohnt einfach auf den Knopf zu drücken und der Kaffee duftet schon. Aber es steckt viel mehr hinter einem guten Kaffee. Die absoluten Kaffee-Kenner scheuen sich nicht Ihren Espresso mit der klassischen Siebträgermaschine herzustellen. Der Rest der Kaffeewelt zieht aber einfachere Methoden vor.

Mit den neuen Vollautomatik-Kaffeemaschinen von heute wird der kleine Schwarze für jeden genießbar. Egal ob Ristretto oder Espresso, der Kaffee schmeckt. Auch die Cappuccino-Fans müssen sich nicht mehr mit langem Michaufschäumen abplagen, sondern einfach auf Knopfdruck den Kaffee mit Haube erhalten. Wir im Jagdhof haben nun eine ganze Saison lang eine Vollautomatik- Kaffeemaschine am Frühstücksbuffet getestet. Zuerst wurde diese nur mit Skepsis benützt, mit der Zeit wurde sie ein Hit.

Also, egal wie Sie Ihren Kaffee zubereiten, genießen Sie ihn und die Schönheiten des Lebens.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.