Stammgästewoche im Jagdhof 17.03. - 24.03.2018

From Piris with love! In dieser Woche nehmen wir uns extra viel...

…heute reisen wir in die Welt des Red Delicious….

Wie bereits in unseren vorherigen Blogartikeln stellen wir Ihnen heute eine weitere sehr beliebte Vinschger Apfelsorte vor. Der Name des dunkelroten, großen, runden Apfels ist „Red Delicious“ oder im Volksmund gerne auch „Stark“ genannt, wegen seiner kräftigen, intensiven roten Farbe.

Ein weiteres Merkmal dieses Apfels sind seine fünf Höcker in der Kelchpartie, zudem hat er ein festes und saftiges Fruchtfleisch. Der „Red Delicious“- Apfel ist sehr süß und hat nur wenig Säure in sich, daher schmeckt er nicht jedem. Ursprünglich kommt der Stark aus den Vereinigten Staaten und auch seine Ursprungsfarbe war ein kräftiges Erdbeerrot mit dunkelroten Streifen, erst im Laufe der Zeit wurde er dunkelrot. Diese Apfelsorte ist die meist verbreitetste Sorte auf dem Weltmarkt und hat zudem eine leichte Mutationsneigung, daher gibt es auch von diesem Apfel die verschiedensten Sorten auf dem Markt.  Bei uns im Vinschgau wird er besonders beliebt in der Gegend um Kastelbell angebaut aber natürlich auch im restlichen Tal.

Apfelgarten

Nun noch ein leckeres Apfelrezept mit den Red Delicious für zu Hause:

Rindscarpaccio mit Vinschger Äpfeln und Burrata auf Selleriecreme

Zutaten für 10 Personen:

1,5 kg Magatello (Rindsschulterspitz) oder Vitellone oder Rindfleisch

500 g frische Burrata (Mozzarella)

200 g Red Delicious-Äpfel aus dem Vinschgau

Maldonsalz oder Salzflocken

500 g Feldsalat

500 g Laib Altamura-Brot

Olivenöl extra vergine

 

Für die Sauce:

500 g weißer Sellerie

1000 g Pinienkerne

100 g geriebener Käse

200 g Olivenöl extra vergine

Eiswürfel

Salz

Saft einer halben Zitrone

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit wünscht der Jagdhof!

Foto: ©Vinschgau Marketing – F. Blickle

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.