Stammgästewoche im Jagdhof 17.03. - 24.03.2018

From Piris with love! In dieser Woche nehmen wir uns extra viel...

Herbst - Hochsaison für den Kürbis

Leuchtendes Orange, knalliges Gelb, tiefes Grün - so bunt präsentiert sich der Herbst in Südtirol und mit ihm seine Früchte: Die Rede ist vom Kürbis!

Kürbis besteht aus “guten” Kohlenhydraten, ist entgiftend und wirkt entzündungshemmend. Das im Kürbis enthaltene Carotin, Vitamin C und Magnesiumnormalisieren den Blutdruck, schützen vor Schlaganfällen und stärken unser Herz.

Reife: Ob ein Kürbis reif ist, erkennen Sie daran, dass er beim Klopfen hohl klingt und der Stielansatz hart und holzig ist. Bevorzugen Sie kleinere Exemplare, deren Fruchtfleisch ist fester und hat mehr Geschmack.

Lagerung: Wenn Sie Kürbisse bei 10 bis 13 Grad, am besten aufgehängt in einem Netz, lagern, lassen sich diese bis zu fünf Monate aufbewahren. Angeschnitten und verpackt in einer Folie im Kühlschrank, hält sich der Kürbis ca. 3 Tage.

Zerteilen: Wer sich beim Zerteilen von großen Kürbissen mit dem Messer schwer tut, kann den Kürbis aus einem Meter Höhe auf den Boden fallen lassen. Dadurch bekommt er einen Riss und man kann ihn leichter zerteilen. Die Schale, wenn nicht essbar, mit einem Gemüseschäler und die Samen mit einem Löffel entfernen.

Kürbiskerne: Die Kürbiskerne können Sie säubern und in der Pfanne rösten. Geröstete Kürbiskerne verfeinern Suppen, Salat oder Müsli. Außerdem haben 100 g nur 27 Kalorien, enthalten aber wertvolle Nährstoffe, darunter Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium.

Rezept für Kürbisrisotto

Schneiden Sie 300 g Kürbis in Streifen, hacken Sie eine kleine Zwiebel und eine Knoblauchzehe. Nun dünsten Sie alles zusammen in etwas Butter an. Fügen Sie 150 g Risottoreis hinzu und lassen Sie diesen kurz anbraten. Nun löschen Sie den Reis mit ca. 50 ml Weißwein ab. Nach und nach mit Brühe aufgießen und fleißig rühren. Den Kürbisrisotto für etwa 20 Minuten köcheln lassen und zum Schluss 50 g geriebenen Parmesan-Käse unterheben.

Hier geht es zum Rezept für Kürbiscremesuppe! 

Das DolceVita Jagdhof Küchenteam wünscht gutes Gelingen und guten Appetit!

Bild: Optimaclicks ltd. 

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.