Familienurlaub in Südtirol: Beliebte Ausflugsziele im Vinschgau

Tiefe Wälder und hohe Gipfel. Rauschende Gebirgsbäche und wilde Schluchten. Idyllische Almen und spektakuläre Wanderpfade. Aber auch quirlige Dörfer und mittelalterliche Burgen und Schlösser. Im Familienurlaub in Südtirol gibt es so vieles zu entdecken!

Die Urlaubsregion Vinschgau im Westen Südtirols mit ihren vielen kinderfreundlichen Familienhotels garantiert jede Menge Spaß und Abwechslung.

Hier wird die Rasselbande glücklich: Die DolceVita-Familienhotels in Südtirol

Spannende Aktivprogramme, tägliche Betreuung, kinderfreundlicher Service: Die DolceVita Familienhotels in Südtirol bieten ein ideales Ambiente für den rundum gelungenen Familienurlaub. Das DolceVita ALPIANA RESORT in Völlan, das DolceVita Hotel Jagdhof in Latsch, sowie das Luxury DolceVita Resort Preidlhof (als einziges der Hotels erst ab 16 Jahren zugänglich), das Familienhotel Feldhof und das Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof in Naturns haben sich unter der Dachmarke „DolceVita“ zusammengefunden, um Ihren Gästen noch mehr Vorteile bieten zu können. So können Sie als Familie beispielsweise nicht nur die Poolbereiche jenes DolceVita Hotels nutzen, in dem Sie nächtigen, sondern auch die Wellnessbereiche der anderen vier Häuser.

Tipp: Das DolceVita Hotel Feldhof verfügt über ein Kinderbecken samt einer 35 Meter langen Rutsche!

Die Vorteile der DolceVita Familienhotels in Südtirol

Im Jagdhof, Feldhof, Lindenhof und im ALPIANA RESORT warten so einige Highlights auf Kinder und Jugendliche:

  • Großzügige Familienzimmer und Suiten mit kindgerechter Ausstattung;
  • Kinderspielzimmer & Spielplatz;
  • Freizeiteinrichtungen, wie z.B. Tennis- und Basketballplatz;
  • Kindgerechte Pool- und Wellnesswelten;
  • Professionelle, kostenlose Kinderbetreuung für Kinder ab drei Jahren ;
  • Lustiges und abwechslungsreiches Aktivprogramm für Kinder;
  • Spezielles Jugendprogramm;
  • Gesunde Kindermenüs;
  • betreutes Abendessen.

Im DolceVita Hotel Preidlhof genießen Jugendliche ab 16 Jahren Wellnessentspannung und fühlen sich dabei bereits wie junge Erwachsene.

Lustiges Aktivprogramm: Ferienspaß im DolceVita Hotel Jagdhof in Latsch

Das 4-Sterne Superior DolceVita Hotel Jagdhof in Latsch liegt eingebettet in einer traumhaften Landschaft. Für die kleinen Gäste sind die Wälder und Wiesen ringsum der liebste Spielplatz. Was gibt es auch Schöneres, als schon frühmorgens im Wald Baumhütten zu bauen oder Cowboy und Indianer zu spielen?

Im Familienurlaub in Südtirol erwartet die Kids somit ein aufregendes Ferienprogramm, während die Eltern endlich einmal etwas Zeit zu zweit genießen können. Bei der Kinderwanderung, einem Picknick am Teich oder im Indianerlager im Garten werden rasch Freundschaften geschlossen. Auch der Videonachmittag, die Märchenstunde oder die Sommerolympiade sind bei den kleinen Gästen sehr beliebt.

Family-Urlaub im Vinschgau: Die beliebtesten Ausflugsziele für Familien

Dank der milden Temperaturen und der vielen Sonnenstunden ist das Dörfchen Latsch im Vinschgau das ideale „Basecamp“ für den Familienurlaub in Südtirol.

  • Ötzi Rope Park, der Hochseilgarten im Schnalstal
    Elf Parcours, 150 Plattformen und ein Flying Fox in 50 Metern Höhe versprechen Action pur! Der Ötzi Rope Park liegt am Ende des Vernagt-Stausee im urigen Schalstal und hält seine Tore von April bis Oktober geöffnet. Erfahrene Bergführer und Hochseilgarten-TrainerInnen sorgen für Sicherheit beim Klettern. Von den Familienhotels in Latsch in Südtirol aus erreichen Sie den Ötzi Rope Park in etwa 30 Fahrtminuten.
  • Martelltal, das Tal der Erdbeeren
    Das Martelltal südlich von Latsch ist die Heimat der süßesten Erdbeeren Südtirols. Zudem ist das schmale Tal ein wunderschönes, ursprüngliches Wandergebiet – perfekt für Familien mit Kindern.  Der Wanderweg im Talschluss ist leicht zu bewältigen und eröffnet einen schönen Blick auf den Cevedale. Ein weiterer Treffpunkt für Familien ist das Sport- und Freizeitzentrum "Trattla" mit Cafè, Minigolfanlage, Tennisplatz, Bocciabahn, Naturkegelbahn und moderner Kletterhalle.
  • Südtiroler Ritterspiele, Schluderns
    Das Sommerhighlight für Familien im Vinschgau sind die Ritterspiele in Schluderns. Sie finden alljährlich Ende August statt. Drei Tage lang verwandelt sich Schluderns in ein mittelalterliches Dorf, in dem sich hunderte Ritter, Schmiede, Gaukler, Artisten und Geschichtenerzähler tummeln. Ein Kinderprogramm mit spektakulären Aktivitäten, wie z.B. Bogenschießen, ein Ritterturnier, Kamelreiten oder ein Reitausflug rund um den Reschensee, bringt Kinderaugen zum Strahlen!
  • MMM im Schloss Juval
    Auch wenn es einmal regnen sollte, gibt es rund um Latsch so einiges zu erleben. Ein spannendes Ausflugsziel ist etwa das Schloss Juval mit dem Messner Mountain Museum, das hoch auf einem Hügel am Eingang zum Schnalstal thront. Das Privatschloss von Reinhold Messner beherbergt eine Dauerausstellung zum Thema „Mythos Berg“. Eine Besichtigung ist allerdings nur im Rahmen einer einstündigen Führung von Ende März bis Ende Juni und von Anfang September bis Anfang November möglich. Regenschutz und festes Schuhwerk nicht vergessen!

Bildquelle © luckybusiness - stock.adobe.com

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.