Familienhitwochen

15.07. - 12.08.18 - Kinder bis zum 8. Geburtstag kostenlos!

St. Martin Monte Sole Tour

Kurzübersicht

Distanz 30 km
Höhenmeter 1.210 m
Fahrzeit 3:40 h
Kondition
Uphill
Downhill
Kategorie E-Bike-Tauglich

Tourmonate

Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Info

Der Monte Sole-Trail wurde vom Bike-Magazin als einer der schönsten der Alpen bezeichnet! Uphill über Asphalt, Downhill mit mehreren Möglichkeiten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Verlauf: Latsch - Kastelbell - St. Martin im Kofel – Oberkaser Hof - Annaberg - Tiss – Latsch

Wir starten die Tour von Latsch über den Radweg nach Kastelbell, wo wir im Ortszentrum rechts abbiegen nach St. Martin im Kofel. Steil beginnt die geteerte Straße vorbei an Kastanienhainen bis zum Hof Köstenplon. Von hier an wird die Straße etwas flacher und führt vorbei an den Höfegruppen von Trumsberg. Man genießt bereits ab einer Meereshöhe von 1000 m einen traumhaften Panoramablick bis zur Texelgruppe bei Meran und in das gegenüberliegende Martelltal. Dieses Panorama lässt sich aber noch toppen, wenn man bei einer Brotzeit auf der Terrasse vom Oberkaser Hof oder der Bergstation Seilbahn St. Martin sitzt und die Gletscherregion des Martelltals vor sich sieht. Zurück führt die Tour nun über den neuangelegten Monte Sole Trail, für den mehrere Varianten im Downhill zur Verfügung stehen und somit jedes Bikerherz höher schlagen lassen. Alternativ führt ein Forstweg über Schloss Annaberg bis nach Latsch zurück.

Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.