Stammgästewoche im Jagdhof 17.03. - 24.03.2018

From Piris with love! In dieser Woche nehmen wir uns extra viel...

Morterer Leger-Haslhof-Holy Hansen

Kurzübersicht

Distanz 32 km
Höhenmeter 1.265 m
Fahrzeit 4:30 h
Kondition
Uphill
Downhill
Kategorie E-Bike-Tauglich

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Info

Anspruchsvolle Tour am Nördersberg mit Einkehr am Haslhof. Anschließend genialer Trail (technisch) als Krönung bei der Abfahrt!

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Verlauf: Latsch - Morter - Morterer Leger - Haslhof - Latsch

Wir starten die Tour in Latsch über den Radweg nach Morter. Wir durchqueren die Ortschaft Morter und fahren an der Feuerwehrhalle rechts ab bis zur Forstschranke. Im Schatten des Nördersbergs zieht sich ein Forstweg steil bis zum Morterer Leger hoch. Zuerst ist der Weg mit weißem Marmorschotter gut präpariert, ab der Hälfte ist der fast ausschließlich mit Gras und Moos bedeckt. Über die Wegnummer 7 geht es bis zu den Forsthütten und dann zum Einstieg des schon legendären Holy Hanson. Wer eine Einkehr plant, muss bei den Forsthütten kurz bergab zum Haslhof, der bewirtschaftet ist. Nach einer Einkehr durchqueren wir den Hof und folgen der Wegnummer 2 zum Einstieg des Holy Hanson. Nun beginnt das einmalige Trailabenteuer bis oberhalb von Göflan. Kurz nochmals ca. 80 Höhenmeter auf Asphalt bergauf erreichen wir den Einstieg zum zweiten Trailvergnügen über den Aigenhof zur Wegnummer 4, der uns bis nach Latsch zurück führt.

Zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.